Montag, 27. Dezember 2021

Impressionen zu den Märkischen Gewässern

 Impressionen zu den Märkischen Gewässern

Zwar keine Hausboottour, aber eine sehr gute Beschreibung der Umgebung:

https://www.feierabend.de/Mainz/Reiseberichte-der-Mitglieder/02-Rosemaries-Reiseberichte/01-Am-Maerkischen-Meer-55938.htm

Guter Reisebericht:

https://www.ferien-auf-dem-wasser.de/reisebericht/hausbootfahrt-koepenick-berlin/

Wer Berlin vom Wasser aus erkunden will?

https://www.bootstravel.de/bootsurlaub/berlint%C3%B6rn-bericht/

Wer es einmal mit einem BunBoat versuchen will:

https://blickgewinkelt.de/bunbo-hausboot-mieten-brandenburg/

Von den Teupitzer >Gewässern die Dahme flußabwärts (gutes Video)
Die Openseekarte zeigt das Fahrwasser explizit)
Die Karte verkleinern dann Richtung Berlin verschieben und weiter zu Märkisch Buchholz, bzw. Teupitz dort wieder vergrößern

Samstag, 25. Dezember 2021

Sonntag, 19. Dezember 2021

Die Callisto ist das ideale Boot

Die Callisto ist das ideale Boot für die Märkischen Gewässer um Berlin, denn durch ihre riesigen Tanks ist sie für mindestens 1 Woche vollkommen autark und braucht mit Wasser nicht nachgetankt werden, auch der Strom reicht bei täglicher Fahrt von mindestens 1 Stunde gut aus. Auch ein kostenloses WLAN ist vorhanden!

Die Callisto in Dolgenbrodt beim Fährhaus (c) Rüdiger Steinacher

Damit Sie den Skipper auch mal sehen:

Freitag, 3. Dezember 2021

Impressionen von den Märkischen Gewässern und Rund um Berlin

 Impressionen von den Märkischen Gewässern und Rund um Berlin

Es ist das schönste Revier das ich kenne!

Mit dem Hausboot durch Berlin

https://www.krautz.de/kuehn/bootsferien-berlin.htm

Dahme Storkower Gewässer

https://docplayer.org/142099744-Dahme-storkower-gewaesser.html

Dahme, Storkower und Teupitzer Gewässer

https://www.boote-magazin.de/reviere/artikel/dahme-storkower-und-teupitzer-gewaesser/

https://www.boote-magazin.de/reviere/artikel/dahme-storkower-und-teupitzer-gewaesser/

Anlegen mit der Aquino 1190

https://youtu.be/gp8ZPCse3IU

Impressionen von einem BunBoat („Hausboot“)

https://youtu.be/n9gc9CXt4Ss

Teupitzer Gewässer und Dahme

https://youtu.be/UeRnFR7L-zc

Hotel Waldhaus am Streganzer See

https://www.hotel-waldhaus-prieros.de/

https://youtu.be/ldvX7nFDE1U

Prieros

https://youtu.be/31UeKkVcIWw

Die Dahme per Hausboot (BunBoat)

https://youtu.be/_fi7JNGNK90



Dienstag, 28. September 2021

Impressionen von den Waterways in Brandenburg

 Impressionen von den Waterways in Brandenburg

https://youtu.be/61bTh7EKTXs

https://youtu.be/uJ57I_2zBVU

https://youtu.be/rBkFrpBX0R4

Die Basis von Kuhnle-Tours

https://youtu.be/r0TqwMk_pDA

https://youtu.be/D0DXih2xDEc

https://youtu.be/gazw8ITgwpA

Wie sieht so ein Hausbooturlaub aus?

https://youtu.be/8c2mFFrkmDY

https://youtu.be/pPGpKbuaDe4

Hausbooturlaub mit dem Narrowboat

https://youtu.be/MwyGibS4qlw

Mit Kuhnle durch Berlin

https://youtu.be/nvik3M9as40

Für die Wasserwege in Brandenburg eignen sich die Boote von Kuhnle-Tours hervorragend.
In der neuen Broschüre „Boosferien“ werden alle gängigen Hausboote aufgelistet, denn Kuhnle bietet sie nun alle an, sogar Nicols. Anfordern unter +49 398 98232660

Hier finden Sie einen Törnbericht ab Zeuthen:


Montag, 9. August 2021

Die Aquino vulgo Callisto

 Die Aquino vulgo Callisto ist das ideale Hausboot für die Märkischen Gewässer! Also die Gewässer südöstlich von Berlin!

Dieses Revier mit den vielen Kanälen und Seen ist ideal auch zum Anlegen und Liegen.

Durch die große Badeplattform kann man auch sehr bequem an Land kommen!

Vergleichbar mit anderen Revieren haben wir festgestellt, dass dies für uns das ideale Revier ist, verglichen mit europäischen und amerikanischen Revieren.

Wir werden nächstes Jahr bestimmt wiederkommen!

Ein Reiseroman wird demnächst in WIKIPEDIA publiziert werden!

Hier finden Sie eine Planungskarte für das Revier: http://openseamap.org/index.php?id=openseamap&no_cache=1

(Karte verkleinern und Revier suchen, dann wieder vergrößern)

http://map.openseamap.org/

(c) Rüdiger Steinacher

Leider gibt es natürlich auch Anlegestellen wie "Kuddels" bei denen so große Boote nicht willkommen sind, abgesehen davon sind die Anlegestellen dort so wie so nicht gepflegt und teilweise sogar gefährlich! Bei Dolgenbrod (PK23,5) können wir eigentlich nur das Fährhaus bestens empfehlen, dort finden Sie auch ein sehr gepflegtes Restaurant!


Einer der schönsten Liegeplätze (c) Rüdiger Steinacher



Das war mein IO auf der Callisto





Auch dieser Platz am Fährhaus in Dolgenbrod ist unvergesslich, Kuddel und Kober wollte uns zwar nicht haben, aber hier war es dafür traumhaft (c) Rüdiger Steinacher




Anmerkung:
Kuhnle-Tours bietet mittlerweile die ganze Palette von Hausbooten an, es gibt auch eine sehr übersichtliche Broschüre "Bootsferien" www.Kuhnle-Tours.de 

Die Einweisung in die Aquino, vergessen Sie aber die Anmerkung "Gang und Gas", dies sind keine seemännischen Termini:
https://youtu.be/1n7vYsvkWWA
Man legt das Getriebe ein und erhöht die Drehzahl durch die Erhöhung der Treibstofffördermenge!

Hier noch die Einweisung in die Kormoran die wir auch schon mehrfach gefahren haben:
https://youtu.be/uqILRPZnmC8












Donnerstag, 29. Juli 2021

Leinentechnik beim Schleusen

 Leinentechnik beim Schleusen

https://youtu.be/DWjlmMKrYTM

https://youtu.be/DhbLgpJJd0I


Schleusen mit der Mittelklampe (Springklampe) und kurzer Leine

Die kurze Leine ist zum besseren Handling sehr hilfreich

https://youtu.be/HOroLAX6PX4

Allgemein Infos zu einem Cruiser bzw. Hausboot

Hier sehen Sie auch das Umhängen der Leinen in der Schleuse

https://youtu.be/5aWPD994TXY


Anmerkung:
Uns hat dieses Revier bisher am besten gefallen!
Die Schleusenwärter waren alle sehr hilfsbereit und freundlich!
In Frankreich darf man die Maschine in der Schleuse laufen lassen, hilft sehr,  in Deutschland muss man sie stilllegen!

Leinentechnik an der Gleitstange (Nicht Gleitpoller bzw. Schwimmpoller)

Man muss die Leine nicht komplett durchstecken, es reicht auch eine Bucht, die man dann an Bord an einer Klampe sichern kann. Der Rest der Leine wird aber aus Sicherheitsgründen nicht belegt!
Trotzdem immer ein Kappmesser bereithalten!


Montag, 26. Juli 2021

Aquino Hausboot von Kuhnle

 Aquino Hausboot von Kuhnle


Über dieses elegante und schöne Hausboot mit der neuen Joy-Stick Steuerung berichtet auch BOOTE


https://www.boote-magazin.de/reviere/charter/kuhnle-tours-aquino-auch-in-frankreich/a40081.html


Wir haben das Boot bereits gefahren und waren sehr zufrieden, nur die futuristischen Türen sind gewöhnungsbedürftig

Die Aquino bei Kuddels nicht willkommen (c) Rüdiger Steinacher

Die Aquino für 2 Personen, also einem Paar genau richtig (c) Rüdiger Steinacher

Ich empfehle eine Gewässerkarte mitzubringen, die Karten auf dem Boot sind nur zur Übersicht verwendbar! >Übrigens wird auf der Aquno ein WELAN kostenlos angeboten!
Gewässerkarten erhalten Sie bei MapFox.de



Dienstag, 15. Juni 2021

Sicherheit bei Bootsferien

 Sicherheit bei Bootsferien

Sinken eines Hausbootes:

Es ist ein Mythos, dass Schiffe nicht sinken können, das hat man schon bei der Titanic gedacht.

Wir haben es wieder erlebt, ein BunBo hat sich einen Schwimmer aufgerissen und war am Sinken.

In letzter Sekunden gelang es dem Skipper das Boot unter einer Brücke mit Leinen zu sichern, so dass ein weiteres Sinken nicht mehr möglich war.

WAPO, Wasserbehörde und Feuerwehr starteten einen großen Aufwand um das Boot zu retten.

Die Moral von der Geschicht: Ein Boot kann sinken, wenn man unvorsichtig ist.

Wenn es gelingt, das Boot zum Ufer zu bringen und auf Grund zu setzen ist man gerettet.

Aufhängen in der Schleuse:

Nun ist es mir schon zum Zweitenmal gelungen mich in der Schleuse aufzuhängen, so dass ein Kappen der Leine notwendig war.

Aus unerklärlichen Gründen hat sich die Leine plötzlich nicht mehr fieren lassen und hat sich bekniffen.

Auch der Schleusenwärter konnte nichts mehr tun, hat die Situation auch zu spät bemerkt.

Also die Moral von der Geschicht: Immer ein Kappmesser in Bereitschaft halten und die Leinen aus der Hand fahren und fieren.

Es gibt einfach traumhafte Anlegestellen die man woanders suchen müsste. wie hier in Dogenbrodt
 am Fährhaus  (c) Rüdiger Steinacher
   
Anmerkung:
Alle Bücher und Wasserkarten können Sie bei folgender Adresse bestellen:

Samstag, 12. Juni 2021

Hausboottörn auf den Märkischen Gewässern

 Hausboottörn auf den Märkischen Gewässern

Die Basis Zeuthen von Kuhnle Tours ist ideal, man kann über das Südkreuz mit dem ICE die Gegend bestens erreichen und mit der S46 fährt man direkt nach Zeuthen und kann dann dort per Pedes die Basis in der Dorfaue 5 leicht erreichen.

Der Service bei Kuhnle ist ausgezeichnet, keine Fenderkontrolle und auch die gerissenen bzw. gekappte Festmacherleine musste nicht bezahlt werden.

Sehr guter freudlicher Service, gutes Restaurant gleich nebenan.

Diese Basis kann für einen guten Hausbooturlaub wirklich empfohlen werden.

Nur mit den BunBo Booten sollte man sehr vorsichtig sein, denn als wir auswasserten ist gerade eins vor dem Sinken gerettet worden.


Der IO hat ein schönes Lunch an Deck vorbereitet (c) Rüdiger Steinacher

Der IO hat die Leinen aufgeschossen (c) Rüdiger Steinacher




Unsere Calisto (c) Rüdiger Steinacher

Das war mein IO, aufgenommen im Restaurant Olympia neben der Basis von Kuhnle (c) B.Berino, RJS

Das Hausboot  Alquino 1190 ist ideal auch für zwei Personen, besonders die großen Tanks  sind wirklich praktisch, in einer Woche brauchten wir weder nachtanken noch entsorgen, obwohl wir jeden Tag mehrfach geduscht haben.
Auch Landstrom war nicht nötig bei Fahrt von mehr als 2 Stunden pro Tag hatten wir genug Strom auch für das WELAN.
Es gibt sehr schöne und gemütliche Anlgestellen, wobei uns besonders die Fischerhütte in Blossin in Erinnerung blieb und auch das Fährhaus in Doggenbrodt.

Unsere Calisto beim Fährhaus in Doggenbrodt (c) Rüdiger Steinacher

Anmerkung:
Wenn Sie den neuen Prospekt „Bootsferien“ von Kuhnle lesen, werden Sie feststellen, dass die Kuhnle Group mittlerweile fast alle Bootskategorien anbietet, also auch Boote von HAINES und Nicols, sowie BunBoats und alle weiteren Cruiser, einfafch aklkes was schwimmt. Der Prospekt( Broschüre) ist gut, sollten Sie mal lesen!

Die Callisto ist natürlich das Starboot, hat nur einen Fehler, die Türen sind zu kompliziert (c) Rüdiger Steinacher

Die subjektiv schönsten Anlegestellen, Übernachtungsplätze (Restaurants)
Dolgenbrod (Fährhaus) der zweite Platz ist wesentlich besser,
"Kuddels" wünscht keine Yachten! Ungepflegter Anleger! Kober ist auch nicht zu empfehlen! Nur das Fährhaus ist empfehlenswert!
Wolzigersee, nach der Brücke
Kummersdorf
Philadelphia (2021 neu renoviert)
Storkow (Matador)
Blossin (Fischerhütte)
hier bei Kuddels besser nicht, große Boote erst ab 19:00 erwünscht (c) Rüdiger Steinacher

Fährhaus (c) Rüdiger Steinacher

Kummersdorf (c) Rüdiger Steinacher

Der Skipper an der Anlegestelle Storkow, r.k. Anlegen ist hier angesagt (c) BB, Rüdiger Steinacher

Matador am Storkower See (c) Rüdiger Steinacher
https://goo.gl/maps/VrT1xwd3zbjmNG2A6
https://goo.gl/maps/ughMMEn3BapfJNC77
https://goo.gl/maps/ivMUMPkQ9vnif7GZ7
https://goo.gl/maps/ggxdVSUNhyR4tfnn6

Fischerhütte (c) Rüdiger Steinacher

Wir übernehmen gerade die Calisto mit der tollen Eingangstüre im Heck (c) Rüdiger Steinacher

Die Basis von Kuhnle Tours in Zeuthen (c) Rüdiger Steinacher

Der IO hat gerade die erfolgreiche Schleusung an der Schleuse Neue Mühle hinter sich (c) Rüdiger Steinacher

Wir speisen am Storkower See im Matador, sehr schön (c) Rüdiger Steinacher

Der IO, hat zum Abschiedsdinner (Kapitänsdinner) im Olympia neben der Basis geladen, der "Ouzo" hat auch geschmeckt (c) Rüdiger Steinacher

Es waren einmalige schöne Übernachtungsplätze wie hier in Blossin an der Fischerhütte (c) Rüdiger Steinacher

Auch dieser Platz am Fährhaus in Dolgenbrod ist unvergesslich, Kuddel und Kober wollte uns zwar nicht haben, aber hier war es dafür traumhaft (c) Rüdiger Steinacher

Natürlich durften unsere Flaggen, die uns immer begleiten, nicht fehlen (c) Rüdiger Steinacher

Auch bei Kuddels schmeckt das Bier, leider sind große Boote vor 19:00 nicht erwünscht (c) B.Berino 




Die Aquino Callisto am Fährhausanleger (c) B. Berino

Dienstag, 1. Juni 2021

Törn von Zeuthen nach Bad Saarow auf den Märkischen Gewässern

 Törn von Zeuthen nach Bad Saarow auf den Märkischen Gewässern

Beurteilung der Unterlagen:

Das „Kapitänshandbuch von Kuhnle Tours ist nicht sehr hilfreich, die Daten zu Zeuthen stimmen nicht und das Vokabular im Buch ist nicht nach der Seemannschaft. Offenbar auch schlecht recherchiert.

Der Törnplaner von Kuhnle Tours ist auch nicht hilfreich, da er schöne Anlegestellen und Restaurants nicht erwähnt.

Den besten Reiseführer den ich bisher fand ist der folgende von BUNBO


https://bunbo.de/fileadmin/Dateiablage/PDF/Revierfuehrer_BunBo_Zernsdorf_kl.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Einhebelschaltung

Mein Kommentar:

Auch wenn Kuhnle-Tours Vokabeln verwendet um die Menschen angeblich verständlich anzusprechen, sollte man doch etwas in der Seemannschaft bleiben!


Montag, 31. Mai 2021

Seemannschaft

Seemannschaft

Offenbar geht das Vokabular zur Seemannschaft langsam verloren, kann auch sein, dass der zunehmende Chartertourismus, Kuhnle-Tours,  zu einer einfacheren Sprache verleitet.

In einem  sogenannten „Kapitänshandbuch“ eines namhaften Charterunternehmens habe ich folgendes unter „ „ gelesen, meine Bemerkung dahinter:

„Leerlauf“ soll bedeuten, dass die Einhebelschaltung auf Neutral eingerastet ist

„Gashebel“ soll die Einhebelschaltung darstellen (Single Lever Control)

„Gas geben“ soll bedeuten die Drehzahl zu erhöhen, also der Einspritzupumpe eine höhere Fördermenge zu erlauben

„Gang einlegen“ soll heißen, das Getriebe einkuppeln

„Zündschloss“ damit ist der Betriebsschalter bzw. das Startschloss gemeint, da Dieselmotoren ja keine Zündung haben

„Ganghebel“ soll offenbar auch die Einhebelschaltung sein, da ein Boot keine Gänge hat

„Vollgas“ damit dürfte gemeint sein den Throttle auf die Back zu legen! Aber wie schon angemerkt, beim Diesel wird nicht Gas gegeben!

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0074/5635/8463/products/7e6b3e5c02d5493e8316a6aed8f0660e_1024x1024@2x.jpg?v=1620795451

 

Freitag, 28. Mai 2021

Aktuelle Infos zur CONVID 19 Pandemie

 Aktuelle Infos zur CONVID 19 Pandemie

Zitat aus Le Boat, Beginn:

URLAUB IN MECKLENBURG UND BRANDENBURG IST WIEDER  MÖGLICH!

 

Nachdem Brandenburg bereits seit dem 21. Mai geöffnet ist, ist es auch am 4. Juni 2021 in Mecklenburg soweit: Endlich wieder freie Fahrt auf heimischen Gewässern. Schalten Sie in den Erholungsmodus und genießen Sie eine unbeschwerte Auszeit inmitten ursprünglicher Natur.

 

Gut zu wissen: 

• Die Außengastronomie hat geöffnet.*

• Wundervolle Botanische & Zoologische Gärten  und Tierparks öffnen ebenso.*

• Theater und Konzerte finden unter freiem Himmel statt.*

Zitat Ende

Anmerkung:

In Brandenburg können Sie in den Läden der Bäckerei Dreißig (z.B. Zeuthen) auch im Innenbereich speisen!!!


Weitere Infos:

https://www.reiseland-brandenburg.de/informationen-zu-corona/

Landanschluss am Hausboot

 Landanschluss am Hausboot

Wenn Sie den Landanschluss mit dem blauen Kabel/220/16A gelegt haben, dann kontrollieren Sie unbedingt an der Schalttafel am Schalter "Mains On" ob auch 16A angezeigt werden, sonst erfolgt keine Ladung der Batterien.

Es ist aber auch für das Bordnetz von Bedeutung dass nur mit einer Stromstärke von 16 Ampere (Limit)  geladen wird.

Mit der Digital Multicontrol sollten Sie sich schon etwas befassen!

Schalttafel am Boot, auf Mains On achten, dort muss 16A angezeigt werden. (c) Rüdiger Steinacher

Für alle die noch mehr wissen wollen:

https://www.bootstechnik.de/2015/09/12/landanschluss/

Alle Kabel und Adapter mit Bildern:

https://www.blauwasser.de/yacht/bordelektrik/landstrom-230-volt-diese-kabel-und-adapter-sind-auf-einer-weltumsegelung-hilfreich


Donnerstag, 20. Mai 2021

Dahme-Seenland

 Dahme-Seenland

Diese Region habe ich bisher mit Märkische Gewässer beschrieben

Sofern Sie Informationen benötigen hier bitte:

https://www.dahme-seenland.de/prospektbestellung/

Wen Sie Informationen von der Havel benötigen:

www.potsdamer-brandenburger-havelseen.de

Die Märkischen Gewässer sind SO von Berlin und die Havelseen SW von Berlin

Es muss nicht immer Irland sein, man kann auch ohne Flug bequem mit der Bahn in die Berliner Gegend anreisen!!
Kuhnle-Tours hat auch Boote von Haines!

Die Bäckerei Dreißig in der Nähe der Basis von Kuhnle Tours in Zeuthen: https://www.baeckerei-dreissig.de/cat/index/sCategory/98

Mittwoch, 19. Mai 2021

Oder Havel Kanal, Vosskanal

 Oder Havel Kanal, Vosskanal

Auch ein schönes Revier und das imposante Schiffshebewerk ist auch einen Besuch wert

https://youtu.be/RaJ8kpaJPi8


Montag, 10. Mai 2021

Schleusen an der Dahme

 Schleusen an der Dahme

Ich habe in der Binnenschiffahrtsordnung keinen Hinweis gefunden, dass ein Gebrauch der Mittelklampe in der Schleuse verboten wäre, nur folgender Hinweis ist relevant:


https://www.gesetze-im-internet.de/binschstro_2012/__6_28.html#:~:text=Binnenschifffahrtsstra%C3%9Fen%2DOrdnung%20(BinSchStrO),%C2%A7%206.28%20Durchfahren%20der%20Schleusen&text=die%20Wasserfl%C3%A4chen%20oberhalb%20und%20unterhalb,von%20Verb%C3%A4nden%20dienen%20(Schleusenvorhafen).



e)

ist es verboten, nach dem Festmachen des Fahrzeugs bis zur Freigabe der Ausfahrt den Maschinenantrieb sowie die Bugstrahlanlage zu benutzen, es sei denn, dass dies aus Sicherheitsgründen kurzfristig erforderlich ist,

Anmerkung: Von der HSR steht hier nichts!!!!

Nachfolgend ein Bild wie wir auf dem RMC mit der Mitteleklampe/Poller geschleust haben:

Schleusen mit der Mittelklampe am RMC (c) Rüdiger Steinacher

Schleusen mit der Mittelklampe am RMC mit 38 Fuß Hausboot (c) Rüdiger Steinacher

Schleusen an der Mittelklampe am RMC (c) Rüdiger Steinacher



Freitag, 7. Mai 2021

Beherbergungsverbot im Land Brandenburg

 Beherbergungsverbot im Land Brandenburg

Da ein Hausbooturlaub auch unter dieses Verbot fällt, hier die Adresse bei der Sie sich aktuell informieren können:

Für weitere Fragen zum Land Brandenburg steht Ihnen unser Informations- und Vermittlungsservice von Montag bis Freitag von 9-18 Uhr und an ausgewählten Feiertagen unter der Telefonnummer 0331- 200 47 47 gerne zur Verfügung.

Aktuelle Infos zum Beherbergungsverbot:

https://www.reiseland-brandenburg.de/informationen-zu-corona/

Donnerstag, 6. Mai 2021

Mittwoch, 21. April 2021

Anleger an den Märkischen Gewässern

 Anleger an den Märkischen Gewässern

Ort Km Kosten

Bindo brück D17,3 10 €

Gussow D20,8 Kostenlos

Kuddels D23,3 10€

Kober 23,5 ?

Fährhaus D23,9 ?

Wolzinger See S5 1,5/M

Wolzig S7,2 Kostenlos

Kummersdorf S10 Kostenlos

Philadelphia S12,7 Kostenlos

Storkow S15,5 Kostenlos

Wolfswinkel S17 15€

Wenisch Ritz S23,1 Kostenlos

Wendisch Ritz Hafen S23,2 1€/M

Diensdorf S29 Kostenlos

Cecileinepark S32,2 25€


Corona 19 Einschränkungen

 Corona 19 Einschränkungen

Momentan kann auf den Märkischen Gewässern kein Hausbooturlaub stattfinden!

Zitat von Kuhnle-Tours

Wir müssen auch immer erst die neuen Verordnungen der Landesregierung abwarten. Derzeit ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken (dazu zählen wir auch) bis zum 11.05.2021 untersagt. Vermutlich gibt es danach neue Erkenntnisse.

Zitat Ende

Die aktuellen Coronamassnahmen im Land Brandenburg:

https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/04/brandenburg-corona-massnahmen-lockerung-ausgang-kontakt-erlaubt.html

Hier die neuesten Entwicklungen:

Sonntag, 18. April 2021

Märkische Gewässer (Dahme) Masterplanung

 Märkische Gewässer (Dahme)

Seekarte vom Zeuthener See bis Bad Saarow

Eine kleine Richtlinie zum Eingewöhnen!



http://map.openseamap.org/index.php?lang=de

Tipp: scrollen Sie zuerst nach Berlin, dann zum Zeuther See, erst dort vergrößern!!!!

Vergessen Si auch nicht bei Dahme KM 25 hart nach Ost zu drehen!!!! Ab hier am besten ohne Bimini fahren!

Hier befindet sich die niedrigste Brücke, dafür gibt es aber einen schönen Sportbootliegeplatz, sowie sehr gute Versorgungsmöglichkeiten auch Supermärkte:

Es gibt natürlich auch Selbstbedienungsbrücken:


Eine Grobplanung für einen geplanten Törn (eine Woche)
D= Dahme km, S= Storkower km

Tag Von Bis Zeit Bemerkung
Freitag 1 Zeuthen Zeuthen Kuhnle D3 Abend Olympia
Samstag 2 Zeuthen Gussow, Kober !! D23,5
Sonntag 3 Gussow Storkow S15,5
Montag 4  Storkow Wendisch S23,1
Dienstag 5 Wendisch Cecilienpark S32,2
Mittwoch 6 Cecilienpark Dolgensee, Kober D23,5
Donnerstag 7 Dolgensee Senzig, Wildau D12/D7
Freitag 8         Senzig Kuhnle D3 2x 56km
Samstag
Sonntag

Der kostenlose Anleger in Wendisch-Rietzhttps://goo.gl/maps/wmGF5fpXdkdR3Hse6
Der Anleger in Storkow
Der Anleger bei Kuddels Dolgenbrodt
Gasthaus Kober Dolgenbrodt
So stelle ich mir einen schönen Anlegeplatz vor

Freitag, 9. April 2021

Berlin von Werder nach Bad Sarrow

 Berlin von Werder nach Bad Sarrow

Dieses schöne Video habe ich schon irgendwo eingestellt, habe es nochmals aufgegriffen, weil es die Reise, also den Törn von Zeuthen nach Bad Sarrow sehr gut darstellt und dokumentiert. Das Video ist auch technisch sehr gut gemacht!

Wir wollen ja diesen Törn im Juni auch machen!

https://youtu.be/j-5khHxrVEQ


Mittwoch, 7. April 2021

Impressionen vom Neckar und weitere Binnenreviere

 Impressionen vom Neckar und weiteren Binnen-Revieren

Auch der Neckar ist eine Reise wert

https://youtu.be/1LL_LaF3DTY


Und hier Saar und Mosel, beachten Sie den Hinweis zur Mittelklampe beim Schleusen

https://youtu.be/j6HMzzG-eCg


Eine Reise mit einer Linssen nach Limburg, man beachte auch die Schwimmpoller in der Schleuse

https://youtu.be/82EYyHsfBEk

Die Seille fließt in Metz in die Mosel

https://goo.gl/maps/BiF9KA3gwasCr4bs5


Das Schleusen mit dem Hausboot

 Das Schleusen mit dem Hausboot

In den Schleusen müssen immer die Leinen ausgebracht werden, damit man das Boot unter Kontrolle hat, denn das einströmende Wasser erzeugt Turbulenzen.

Falls man schon einige Erfahrung hat, kann man auch mit der Mittelklampe arbeiten, also von dort eine Leine zum nächsten Poller ausbringen.

Sofern kein Poller erreichbar ist, muss man einen Nischenpoller suchen oder an den Gleitpollern (Stangen) die Leine fieren, also nie festmachen.

Sofern man die Leine auf das Boot zurückführt und dort zur Sicherung an einem Poller fiert, muss man darauf achten, dass kein Leinensalat am Poller liegt, sonst könnte sich die Leine zufällig bekneifen und das Boot aufhängen, dann hilft nur noch die Leine zu kappen!!!!

https://youtu.be/D0DXih2xDEc



Das Werfen der Leine sollte öfter geübt werden

Impressionen von der Müritz

 Impressionen von der Müritz

Diese Eindrücke von der Müritz, besonders den Schleusen ist schon bemerkenswert.

Auch das Anlegen in den Marinas sollte man beachten!


https://youtu.be/0nIBYix7Z44


Sonntag, 21. März 2021

Was ist Hausbooturlaub

 Was ist Hausbooturlaub

Hier kann man sich die ersten Eindrücke holen, wie denn so eine Hausbooturlaub abläuft. Die Boote konnten früher auch in Masuren gemietet werden, aber dort bieten die einheimischen Bootsvermieter neuere in Polen gebaute Hausboote an.

https://youtu.be/JuFnaUXeT-w

https://youtu.be/SuDI6mPIUZg

https://youtu.be/OC2LA1TB-rc

Die Leinenarbeit an der Schleuse

Dienstag, 16. März 2021

Mit dem Hausboot über die Dahme zum Scharmützelsee

 Mit dem Hausboot über die Dahme zum Scharmützelsee

Eine kleine Übersicht über die Märkischen Gewässer im SO von Berlin


https://www.charterboat24.com/de/laender/deutschland/dahme.html

Noch ein Beitrag mit einem BunBoa, dies ist ein wirkliches Hausboot, auf der gleichen Strecke.

Das Video ist technisch nicht so gut aber eine Alternative zum maritimen Cruiser. Die großen Seen sind bei windigem Wetter nur mit größter Vorsicht zu befahren!!!

https://youtu.be/gFmP8j_-ZK4

https://youtu.be/t08Yo5Pd7m0



Auch so kann ein Hausbooturlaub aussehen!
Das Video ist sehr gut gemacht, man sieht viel von der Natur!
Das Bungalo Hausboot ist eben eine Alternative zum Cruiser! Wie Aquino 1190!

Noch ein Bungalo Hausboot mit Einweisung, nur einfach mal zum Vergleich

Wasserwanderplatz Wildau im Süden des Zeuthersee

Montag, 15. März 2021

Single Lever Control

Single Lever Control

In vielen Beiträgen wird immer wieder vom „Gashebel“ berichtet.

Dieser Terminus ist man technisch total falsch.

Mit dem „Throttle“ wird primo das Getriebe eingekuppelt und secondo die Füllmenge des Einspritzpumpe gesteuert.

Ergebnis: Primo vor und rückwärts fahren.

Secondo: Geschwindigkeit durch Drehzahl erhöhen oder verändern.

https://www.skipperguide.de/wiki/Einhebelschaltung


 

Sonntag, 28. Februar 2021

Vorbereitung für einen Törn auf den Märkischen Seen SÖ von Berlin

 Vorbereitung für einen Törn auf den Märkischen Seen SÖ von Berlin


Allgemeine Übersicht über die Gewässer  um Berlin

https://skipper.adac.de/reviere/deutschland/brandenburger-und-berliner-gewaesser/

Die Dahme SO Hausbootgewässer 

https://de.wikipedia.org/wiki/Dahme-Wasserstra%C3%9Fe


Das Hausboot die Aquino

https://youtu.be/4LH0b2Ptf3w

https://youtu.be/1n7vYsvkWWA

https://youtu.be/gp8ZPCse3IU

Ein Reisebericht von Brandenburg bis Müggelsee und Retour

http://hausbooturlaubinbrandenburg.blogspot.com/2014/01/20.html

Eine Reise durch Berlin

https://youtu.be/agc-LUEqHI8

Von Werder bis Scharmützelsee (sehr gutes Video)

Sie sehen auch die Schleusenarbeit

https://youtu.be/j-5khHxrVEQ

Sehr guter Reiseführer (empfehlenswert)

https://bunbo.de/fileadmin/Dateiablage/PDF/Revierfuehrer_BunBo_Zernsdorf_kl.pdf

Weitere Informationen finden Sie hier in diesem Blog, verwenden Sie auch die Suchfunktion

Kuhnle-Tours in Zeuthen, Basis der Aquino

https://youtu.be/r0TqwMk_pDA


Proviantversorgung:
Per Pedes ist bei Kuhnle –Tours REWE zu erreichen.
Lieferservice von REWE und EDEKA  oder „Der Lieferexperte“ nach Anmeldung und Accounteröffnung.

So wird an der Schleuse die Leine gefiert, nicht festgemacht

Impressionen aus Sicht eines Bungalo Bootes mit Drohne

Zur Abrundung auch noch eine Kapitel über die Leinen (keine Seile oder Stricke)

Donnerstag, 25. Februar 2021

Brandburger Gewässer (Umweltschutz)

 Brandburger Gewässer

Ein sehr guter Bericht, wie schon dort gesagt, auch diese Gewässer sind einen Besuch wert.

http://hausbooturlaubinbrandenburg.blogspot.com/2014/01/20.html

Hier sind besonders die Anmerkungen zu Potsdam interessant!

https://www.shannon-forum.de/index.php/topic,5837.0.html


Anmerkungen zum Umweltschutz:

Im Gegensatz zu Irland wird auf den Märkischen Gewässern nicht nur das Schwarzwasser (WC), sondern auch das Grauwasser (Dusche, Küchenspüle, Waschbecken) im Fäkalientank gesammelt und dann an den Pump Out Stationen abgesaugt.


Es ist also sehr wichtig, bei der Buchung die Größe des Fäkalientanks zu berücksichtigen, damit man nicht zu oft abpumpen muss.

Die Aquino und die Kormoran (Kuhnle-Tours) besitzen riesige Tanks von 1000 Litern, so dass man bei sparsamen Gebrauch eine Woche gut damit auskommt und keinen Pump Out benötigt.

Anlegen:

Es ist aufgrund der Platzverhältnisse allgemein üblich römisch katholisch, also mit dem Heck, anzulegen. Wer längsseits anlegt, kann auch mehr zur Kasse gebeten werden, vorausgesetzt erfindet überhaupt einen Platz.




Mittwoch, 17. Februar 2021

Bootsferien mit einem Narrowboat

 Bootsferien mit einem Narrowboat

Die höheren Weihen auf den Wasserwegen erhält man erst mit einem Narrowboat, das sind dann keine Skipper, sondern „Boatpeople“


https://www.carookee.de/forum/Bootsurlaub-Hausboote-IWS-4/3


Freitag, 5. Februar 2021

Dahme-Storkower-Gewaesser

Dahme-Storkower-Gewaesser.

Nochmals eine sehr gute Übersicht über das Revier, allerdings mit wirklichen Hausbooten. Mit dieser Übersicht können Sie einen Hausboottörn planen, auch mit einem Cruiser 

Dienstag, 2. Februar 2021

Selbstbedienungschleuse, Bedienungsanleitung

 Selbstbedienungschleuse, Bedienungsanleitung

Dies ist ein gutes Beispiel für eine Bedienungsanleitung an einer Automatikschleuse.

Erfahrenen Skipper können auch nur mit der Mittelklampe an den Gleitpollern (Stangen) festmachen, fieren. Die Leine muss gut gefiert werden, damit sich das Boot icht aufhängt!!! Dies gilt besonders bei der Talschleusung.

Sofern mehr Boote in der Schleuse sind, sollte man mit Vor und Achterleine arbeiten, damit man das Boot genau im Griff hat. Tfrotzdem kann sich das Boot bewegen, sofern man den Platz ganz nahe am Obertor gewählt hat.

Auf den französischen Kanälen arbeiten sehr erfahrenen Skipper auch ohne Leine sofern sie allein in der Schleuse sind.

Es ist empfehlenswert das Boot direkt bei den Bedienungsstangen (rot/blau) zu plazieren, dann kann man die blaue Stange gut dehen, bzw, heben und man ist auch in gutem Abstand zum Obertor.

Um überhaupt in die Schleuse einfahren zu können muss man sich vorher anmelden, entweder durch eine Radarsäule, dazu hat man eine Fernbedenung, oder es hängen Stangen über dem Fluss/Kanal die gedreht oder gezogen werden müssen.

Einfahrt natürlich immer nur bei nur grüner Ampel.

https://youtu.be/AWR0k3IJaAU


Ich würde empfehlen, statt dem Bootshaken doch die Leinen an den Gleitpollern (Stangen) anzulegen. https://youtu.be/HIG_TmeGFQg https://youtu.be/xNUfFicKiEM

Montag, 1. Februar 2021

Einweisung in die Aquino 1190, Neu

 Einweisung in die Aquino 1190, Neu

Sehr detaillierte Einweisung, sollte genau betrachtet werden, besonders die Umschaltung auf den Inverter, die Bodenplatte beim Kochen und den Joystick, der auch als Throttle (Einhebelschaltung) dient.

Auch das Niederholen des Bimini sollte genau beachtet werden!

Das Boot hat mit Bimini ca. 4,30 DFH, also vorher die Karte genau studieren und eventuell vor dem Auslaufen schon das Bimini niederholen.

Nicht vergessen, die Fender unbedingt prüfen, sonst kann es beim Check-Out teuer werden!!!!

https://youtu.be/4LH0b2Ptf3w

https://youtu.be/1n7vYsvkWWA

Diese Erklärung, "Gang muss neutral sein, sonst kann man nicht steuern" ist noch erklärungsbedürftig: https://youtu.be/4LH0b2Ptf3w?t=791

https://youtu.be/1n7vYsvkWWA


Anmerkung: Wenn das Video nicht sofort startet, nochmals anklicken!!!!

Hier auch noch die Einweisung in die Haines, im Vergleich zur Aquino:

Donnerstag, 28. Januar 2021

Grundlagen für einen Hausbooturlaub

 Grundlagen für einen Hausbooturlaub

Hier wird auf humorvolle Art ein Hausbooturlaub vorgestellt.


https://youtu.be/hzg_EdervQ4

Hier sehen Sie auch die Schwimmpoller in der großen Schleuse

https://youtu.be/V-glIa2uOIg


Sonntag, 24. Januar 2021

Leinen werfen und weitere Tipps

 Leinen werfen

Diese Methode ist die ich meistens anwende, obwohl es noch andere ganz gute Methoden gibt!


https://youtu.be/Thv8Gw4g4Yk

Das ist die zweite Methode, die ich aber nicht gerne anwende, weil damit auch die Leine im Wasser landen kann

https://youtu.be/KNEYBPTqcxo



Bootsurlaub auf den Märkischen Gewässern

 Bootsurlaub auf den Märkischen Gewässern

Dies sind nur Anregungen und Tipps und Ideen

Die Basis von Kuhnle in Zeuthen ist zu sehen und auch die Aquino in der Schleuse

https://youtu.be/AjTSYV0G8vw

https://youtu.be/wcWVVdSttF4

https://youtu.be/_H2lL4guRDc

https://youtu.be/_esJdarOdjw

https://youtu.be/r0TqwMk_pDA

https://youtu.be/RQp-fSWqWnU

Mittwoch, 6. Januar 2021

Schleusen am B&B, ein Beispiel

 Schleusen am B&B, ein Beispiel

Hier finden Sie ein Beispiel wie man auch ohne Leinensicherung Schleusen kann, denn diese Schleusen haben alle Ground Paddels also keine Torschütze!

Wie gesagt nur für Fachleute also Skipper mit viel Erfahrung!



https://youtu.be/OyDpdSbPX28


Sonntag, 3. Januar 2021

Essen an Bord

 Essen an Bord

Wie wichtig das Essen an Bord ist hat ja schon manche Crew am eigenen Leib erlebt.

Hier finden Sie ein paar Anregungen!

Sollte das Vidio nicht gleich starten, einfach nochmals anklicken!

https://youtu.be/0ZGJrP29nXk


Samstag, 2. Januar 2021

Abwasserentsorgung, Pump Out, Holland geht voran

 Abwasserentsorgung, Pump Out, Holland geht voran

Holland bzw. die Niederlande gehen hier in der EU voran und regeln die Abwassereinleitung neu, es wird also entweder neue Pump Out Stationen geben oder man kann die Abwasserreinigung auch am Boot installieren! Wir sprechen vom WC-Abwasser! Also dem Schwarzwasser! Grauwasser soll weiterhin erlaubt sein?

In Polen, Masuren kann man ja schon Boote mit eingebauter Abwasserreinigung mieten!


https://www.stegfunk.de/faekalien-in-holland-versiegelung-fruehestens-2023-reinigung-kommt-naeher/?utm_source=nieuwsbrief&utm_medium=email&utm_campaign=Stegfunk


Die größten Umweltferkel sind immer noch die Franzosen, denn dort wird das WC-Abwasser direkt in die Gewässer eingeleitet.

Nur in der Bretagne gibt es schon Pump Out Stationen aber die Mietboote sind auch noch auf Direkteinleitung geschaltet. 

Irland gibt sich schon große  Mühe und hat eine Menge Pump Out Stationen installiert.

Masuren bemüht sich ebenso mit vielen Pump Out Stationen, nur die Segler kippen halt immer noch ihre Chemie-WC über Bord!

Ich publiziere immer wieder, dass man nur Boote mit Fäkalientank mieten soll und keine mit Chemie-WC!